top of page
Suche
  • AutorenbildPatrick Schörg

Wie lange sind Kinder bei der privaten Krankenversicherung mitversichert?

Aktualisiert: 27. Juli 2023

Sie sind Eltern und interessieren sich für eine private Krankenversicherung für sich und Ihre Kinder? Eine häufig gestellte Frage, die viele Eltern beschäftigt, ist: "Wie lange können meine Kinder eigentlich mitversichert bleiben? Gilt die Kinder Prämie auch im Erwachsenenalter?" In diesem Blogbeitrag erfahren Sie alles, was Sie darüber wissen müssen, damit Sie die bestmögliche Entscheidung für Ihre Familie treffen können.




 

Mitversicherung Ihrer Kinder





1. Wie lange können Kinder mitversichert werden?

Die gute Nachricht ist, dass Ihre Kinder in der Regel die gesamte Zeit und sogar als Erwachsene in Ihrer privaten Krankenversicherung mitversichert bleiben können. Das bedeutet, dass sie keinen eigenständigen Vertrag abschließen müssen, solange sie die Voraussetzungen für die Mitversicherung erfüllen.



2. Bis wann gilt die Kinder Prämie?

Die Kinder Prämie gilt normalerweise bis zur Volljährigkeit Ihres Kindes. Das bedeutet, dass Ihre Kinder bis zu ihrem 18. Geburtstag von den Vorteilen der privaten Krankenversicherung profitieren können. Doch es gibt auch Ausnahmen und Anbieter, die großzügigere Regelungen bieten.



Möglichkeit einer längeren Mitversicherung:

Manche Versicherungsanbieter bieten die Möglichkeit, Kinder über das 18. Lebensjahr hinaus mitzuversichern. In diesen Fällen bleibt Ihre Versicherungsprämie für Ihre Kinder in der Regel weiterhin stabil, bis sie ein bestimmtes Alter erreichen, normalerweise 20 Jahre. Dies kann eine sinnvolle Option sein, um Ihren Kindern einen reibungslosen Übergang in die Erwachsenenversicherung zu ermöglichen und eventuellen Versicherungslücken vorzubeugen.


Die Vorteile der längeren Mitversicherung:

Durch die längere Mitversicherung können Ihre Kinder von den umfassenden Leistungen der privaten Krankenversicherung profitieren, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dazu gehören zum Beispiel schnellere Arzttermine, Behandlungen durch renommierte Fachärzte und der Zugang zu modernsten medizinischen Technologien.



3. Was passiert nach der Volljährigkeit?

Nach der Volljährigkeit Ihres Kindes müssen Sie sich entscheiden, wie Sie die Krankenversicherung fortsetzen möchten. In vielen Fällen besteht die Möglichkeit, dass Ihr Kind einen eigenen Vertrag bei derselben oder einer anderen Versicherung abschließt.



4. Wie finde ich die passende Lösung für meine Familie?

Um die beste Entscheidung für Ihre Familie zu treffen, sollten Sie verschiedene Versicherungsanbieter und deren Konditionen vergleichen. Achten Sie dabei auf die Dauer der Mitversicherung für Kinder, den Umfang der Leistungen sowie die Prämienkosten. Eine individuelle Beratung kann Ihnen helfen, das maßgeschneiderte Paket für Ihre Bedürfnisse zu finden.



 

Fazit: Die private Krankenversicherung ist eine erstklassige Vorsorge für Sie und Ihre Familie!


Die private Krankenversicherung bietet eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Kinder und Ihre Familie umfassend abzusichern. In der Regel können Ihre Kinder bis zur Volljährigkeit von der Mitversicherung profitieren, doch es gibt auch Optionen für eine längere Mitversicherung bis ins junge Erwachsenenalter. Wir vergleichen für Sie verschiedene Anbieter und suchen für Sie eine maßgeschneiderte Versicherungslösung. So können Sie Ihre Familie bestmöglich vor den Unwägbarkeiten des Lebens schützen und sich ein Stück zusätzliche Sicherheit verschaffen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page